„Ein anderes Europa. Konkrete Utopien und gesellschaftliche Praxen“, Alexandra Weiss (Hg.)

Ein anderes Europa

Sammelband Konkrete Utopien und gesellschaftliche Praxen Alexandra Weiss (Hg.) Die „Europäische Union“ hat ein Legitimationsproblem. Von der Ablehnung der Verfassung im Jahr 2005 bis hin zur Euro-Krise und den zahlreichen Protestbewegungen gegen den Austeritätskurs wird […]

Weiterlesen
Buchcover von „Unternehmerisch und erschöpft? Anforderungen und Widersprüche von Arbeit und Lebensgestaltung“, Alexandra Weiss (Hg.)

Unternehmerisch und erschöpft?

Sammelband Anforderungen und Widersprüche von Arbeit und Lebensgestaltung. Alexandra Weiss (Hg.) Anforderungen der Arbeitswelt haben sich verändert – „unternehmerisch“ tätig zu sein, wir heute auch unselbstständig Beschäftigten und Arbeitslosen abverlangt. Der Ohnmachtserfahrung tatsächlicher oder drohender […]

Weiterlesen
„Regulation und Politisierung von Geschlechterverhältnissen im fordistischen und postfordistischen Kapitalismus“, Alexandra Weiss

Regulation und Politisierung von Geschlechterverhältnissen im fordistischen und postfordistischen Kapitalismus

Alexandra Weiss Remaskulinisierung und eine Egalisierung von Geschlechterverhältnissen beschreiben gleichermaßen Diagnosen aktueller Entwicklungen. Anhand des österreichischen Beispiels zeichnet Alexandra Weiss in ihrer Studie Veränderungen, Kontinuitäten und Widersprüche der Geschlechterordnung in der Transformation des Kapitalismus nach. […]

Weiterlesen
„Soziale Fragen im Wandel. Probleme und Perspektiven des Sozialstaates und der Arbeitsgesellschaft“, Alexandra Weiss (Hg.)

Soziale Frage im Wandel

Sammelband Herausforderungen und Perspektiven des Sozialstaates und der Arbeitsgesellschaft. Alexandra Weiss (Hg.) Spätestens seit Ende der 1980er Jahre wird von einem Umbruch, mitunter sogar von einem Ende der Arbeitsgesellschaft gesprochen. Nun geht der Gesellschaft kaum […]

Weiterlesen